HÖRSAAL & AUDITORIUM

Beraten lassen

Neben der Qualität der verwendeten Hardware in Hörsälen ist das einwandfreie Zusammenspiel der Komponenten entscheidend. Wir stimmen alle Komponenten auf Ihre Anforderungen ab, sodass Ihr Hörsaaal optimal genutzt werden kann.

HÖRSAAL & AUDITORIUM

Der Hörsaal ist auf Großveranstaltungen mit bis zu mehreren hundert Zuhörern ausgelegt und damit ideal für Bildungseinrichtungen wie Universitäten oder auch Museen geeignet. Um den Raum voll nutzen zu können sind passende AV-Systeme unverzichtbar.

Präsentationstechnik

Die richtige Präsentationstechnik ist entscheidend dafür das eine Message auch ankommt.

Gerade wenn die Räumlichen Gegebenheiten die Verwendung klassischer Displays ausschließt eröffnen Projektoren neue Möglichkeiten.
Unser Sortiment umfasst eine große Bandbreite an Beamern und Projektoren. Von Ultra- Kurzdistanzbeamern über mobile Geräte hin zu Installationsprojektoren beraten wir Sie vollumfänglich zu den für Ihren Einsatzzweck optimal geeigneten Hardwarekomponenten.

MIKROFONIERUNG

Kapazität: 50 - 200 Personen
Beschallung: Soundsystem mit festem Systemdesign
Mikrofone: Funkmikrofon und Schwanenhalsmikrofon am Rednerpult

Mikrofonstationen in den Rängen ermöglichen verständliche Rückfragen aus dem Publikum. Monitorlautsprecher geben diese verständlich in den Saal weiter.

AUDIO- & BESCHALLUNG

Durch den richtigen Einsatz akustischer Medientechnik schaffen sie neue Möglichkeiten klarer Kommunikation. Neuste Hardwarekomponenten ermöglichen darüber hinaus die vorhandene Architektur nicht durch technische Komponenten zu verändern. So lassen sich beispielsweise Lautsprecher oder Mikrofone dezent oder sogar unsichtbar zu platzieren und dieses ohne Einbußen in der Funktionalität.

BYOD - Bring Your Own Device

Gäste und Mitarbeiter erwarten sicheres und hochverfügbares Internet. Mitarbeiter arbeiten mobil und sind überall im Haus arbeitsfähig. Tablet, Smartphone oder Laptop sind essentielle Bestandteile moderner Huddle-Rooms. Wir beraten Sie vollumfänglich bei der Digitalisierung Ihres Huddle-Rooms.

Medientsteuerung

Die Mediensteuerung in einem Hörsaal oder Auditorium stellt sich als komplexe Mediensteuerung für Signalroutung, Gerätebedienung und Raumsteuerung mit Einbindung von EIB und anderen Fremdschnittstellen dar. Diese wird von uns individuell für die jeweiligen Anforderungen zusammengestellt. Das Mediensteuerungssegment wird hierbei auf die jeweiligen Endanwender angepasst.

LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN!

SOLARWATT GMBH

Neben drahtlosen Präsentationssystemen, wurde das Unternehmen Solarwatt GmbH mit einem Videokonferenzsystem ausgestattet. Hierzu wurden im größten Beratungsraum am Hauptstandort ein Leistungsstarker LCD- Projektor, Deckenmikrofone und eine eigens darauf programmierte Mediensteuerung verbaut. Somit wurde ein innovativer Kommunikationsweg im Unternehmen erschaffen, der schnelles und effektives Arbeiten ermöglicht.

BFW THÜRINGEN GMBH

Im BFW Thüringen wurden für neue Anforderungen im Bildungsbereich interaktive Touch Displays im Großformat installiert. Diese innovativen Technologien unterstützen die einzelnen Standorte mit neuesten Lernmöglichkeiten. Zur übergreifenden Kommunikation innerhalb der Standorte wurden verschiedene Videokonferenzsysteme installiert. Somit kann der Bildungsweg auch Standortübergreifend erschlossen und geteilt werden.

FSD FAHRZEUGSYSTEMDATEN GMBH

Das Kernstück der Anlage bildet die Medien-Zuspielung von verschiedenen Tischtanks, Medienservern und Drahtlos Systemen. Darüber hinaus wurde ein besonderes Augenmerk auf die Audiotechnik und die Beschallungsanlage zur Medienwiedergabe gelegt. Ein kabelloses Zuspiel über WLAN ermöglicht das Drahtlos Präsentationssystem. Des Weiteren werden auch die Funkmikrofone und die Konferenzanlage über das Soundsystem betrieben. Gesteuert wird die Anlage über das Touchpanel am Rednerpult und dem Regieplatz, wo auch die Möglichkeit besteht die Raumfunktionen für Jalousien, Licht und Fenster zu regeln.

WOHNUNGSGENOSSENSCHAFT GLÜCKAUF SÜD DRESDEN E.G.

Bei der Erneuerung der Tagungsräume im Vorstandsbereich, lag das Hauptaugenmerk auf einfacher und langlebiger Technik. Benutzerfreundlichkeit, Design und Langlebigkeit standen hierbei im Vordergrund. Hierzu wurden verschiedene Großformat- Displays installiert welche mit berührungssensitiven Oberflächen genutzt werden können. Das Zuspiel der Informationen auf diese Geräte kann alle Drahtlosen Standards abbilden, alternativ wurde ein kabelgebundenes System für hochauflösende Videos bereit gestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns!